Laserklinik Lohr

Qualitätsgarantie
Die Augenpraxisklinik sowie die

Augen-Laser-Klinik Lohr sind nach
DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziert!

Dr. med. Michael Armbrust

Dr. Michael Armbrust

Facharzt für Augenheilkunde

Herr Dr. Armbrust ist Gründer des Augenärztlichen Operationszentrums Lohr. Er wurde 1943 in Heidelberg geboren, studierte Medizin in Würzburg und Kiel und erhielt seine praktische klinische Ausbildung in München, Cambridge, Bern und Homburg. Militärdienstzeit als Truppenarzt der Marine. Nach der Facharztanerkennung dreijährige augenärztliche Tätigkeit in Südwestafrika.

1979 übernahm er die Augenarztpraxis von Dr. F. Schreiber in Lohr. 1980 Gründung der Belegabteilung im Klinikum Main-Spessart. 1986 eröffnete er die erste ambulante augenärztliche Operationseinrichtung nach US-amerikanischem Vorbild in Bayern, in dem auch seit dieser Zeit refraktive operative Eingriffe und seit 1995 Lasik-Behandlungen stattfinden. Seither wurden von ihm und unter seiner Leitung über 100.000 Augenoperationen durchgeführt.

Dr. Armbrust, selbst nach einer Operation kein Brillenträger, hat u. a. alle Mitarbeiter seiner Klinik ebenso wie seine Kinder und viele Freunde mit einer Lasik-Operation von der Brille befreit. Er ist als ausbildender Arzt der Kommission für Refraktive Chirurgie als Trainer qualifiziert, ist Mitglied mehrerer nationaler und internationaler Gesellschaften und übernimmt zahlreiche Aufgaben im Bereich der Entwicklung und Weiterbildung seines Fachgebietes.

Dr. Armbrust rief 2009 die gemeinnützige Stiftung „Southern Cross Eye Foundation“ ins Leben. Diese Stiftung unterstützt partnerschaftlich die Augenheilkunde in Namibia vor allem durch regelmäßige, kostenlose operative Einsätze. Unter www.sceyefoundation.org findet man weitere Informationen.